Camping Arena Blanca

Benidorm Strände

Playa de Levante

Bekannt als der Strand der Morgendämmerung, ist dieser 3 km lange Strand der berühmteste von Benidorm. Mit seiner beleuchteten Promenade ist er der meistbesuchte Strand Benidorms. Er befindet sich in Rincón de Loix und wird von Bars und Cafés gesäumt. Auch gibt es hier Schaukeln für die Kleinsten. Der Playa de Levante ist ideal, um einen Tag am Strand zu verbringen, zu baden und die Sonne zu genießen. Dieser Strand hat einen Wasserskilift sowie eine Strandbibliothek, die das ganze Jahr über von 11 bis 16 Uhr geöffnet ist.


 

Playa de Poniente

Mit einer Länge von 4 km und einer Breite von 100 m ist dies der größte Strand von Benidorm. Seine Strandpromenade, die erst kürzlich renoviert wurde, hat einen Design-Preis des Museums für Architektur und Design von Chicago gewonnen. Der Strand ist weniger besucht als der Playa de Levante und wird vorwiegend von Spaniern genutzt. Dieser Strand bietet wie auch der Playa de Levante einen sauberen Sand, da er jeden Morgen gereinigt wird. Am Anfang dieses Strandes
befindet sich der Hafen von Benidorm, welcher über einen zweistöckigen Jachtklub und eine große Flotte von Schiffen verfügt. An diesem Strand gibt es auch Schaukeln und eine Strandbibliothek, die von 11 bis 16 Uhr geöffnet ist.


 

Playa del Mal Pas

Zwischen dem Playa de Levante und Poniente finden wir den Playa de Mal Pas. Dieser liegt neben dem Hafen und formt eine kleine, wenig besuchte Bucht. Dieser Strand ist 120 m lang und bietet einen Parkplatz mit blauer Zone. In seinem Norden liegt die Punta Canfali, die auch bekannt ist als der Balcón del Mediterráneo (Balkon des Mittelmeers). Es handelt sich hierbei um einen Strand, der dank seiner etwas versteckten Lage einen geringen Wellengang aufweist. Dank seiner Qualität ist er mit der Blauen Flagge ausgezeichnet und es werden Leistungen wie Hängematten, Rettungsschwimmer und Fußbäder angeboten.


 

Cala de Finestrat

Die Cala de Finestrat ist der einzige Strand auf dem Gebiet von Finestrat, das an die Gemeinden Benidorm und Villajoyosa grenzt. Er ist 300 m lang und 51 m breit. Auch gibt es hier eine Strandpromenade. An der sandigen Bucht gibt es einen Parkplatz, Restaurants, Cafés und Schaukeln für die Kinder.


 

Cala del Tio Ximo

Wenn Sie eine Mischung aus Bergen und Meer suchen, dann ist dies die richtige Bucht für Sie. Denn sie befindet sich inmitten der Berge, auf dem Weg zum Cruz del Rincón de Loix. Ein attraktiver, 70 m langer Strand mit feinem Sand, Felsen und glasklarem Wasser. Er wird wenig besucht und ist von einer herrlichen Naturlandschaft umgeben. Dieser Strand ist ein beliebter Ausgangspunkt für Taucher, dank seiner artenreichen Unterwasserfauna.