Camping Arena Blanca

Feste von Benidorm

Umzug der Heiligen Drei Könige

Zum Beginn des Jahres und Ende der Weihnachtszeit des Vorjahres darf der Umzug der Heiligen Drei Könige nicht fehlen. Diese kommen aus dem Orient nach Benidorm, um mit den Kindern die Magie und das Geheimnisvolle zu teilen, ebenso wie unzählige Bonbons, Süßigkeit und Überraschungsgeschenke. Erleben Sie die Magie von Weihnachten in Benidorm!
An dem Umzug dürfen Kutschen, Verkleidungen und natürlich Caspar, Melchior und Balthasar nicht fehlen. Er beginnt gewöhnlich am 5. Januar um 18 Uhr am Parque de Elche und führt durch die Straßen des Zentrums von Benidorm bis zum Rathaus. Dort erwartet uns die Weihnachtskrippe zusammen mit Shows und Feuerwerk.

 

Karneval

Sie verkleiden sich gerne und mögen Paraden? Beim Karneval von Benidorm können Sie eine Erfahrung voller Fantasie, Farben und Musik erleben.
Während der Tage des Karnevals werden Kostümwettbewerbe und Umzüge organisiert. Schließlich findet auch in verschiedenen Gegenden von Benidorm das Begräbnis der Sardine statt. Dabei wird symbolisch die Vergangenheit und das gesellschaftlich Etablierte begraben, damit ein Wiederaufleben mit stärkerer Kraft ermöglicht wird.
Wenn Sie am Karneval teilnehmen möchten, so finden Sie hier in Benidorm viele Läden, die eine große Auswahl an lustigen Kostümen anbieten. Kommen Sie und haben Sie Spaß!

 

Fallas

19 März
Das bekannteste und beliebteste Fest dieser Region, das seinen Ursprung in Valencia hat. Mit diesem Fest verabschieden wir uns von der Kälte des Winters und heißen den Frühling und das gute Wetter willkommen.
Zur Tradition der Fallas gehört das Verbrennen einer Skulptur aus Pappmaché. Diese Skulpturen haben ein satirisches Design über aktuelle Themen. Auf diese Weise wird das Alte verbrannt, damit mit der Hoffnung auf Verbesserung neu begonnen werden kann.
Kommen Sie her und heißen sie den Frühling auf diese besondere Weise willkommen. Eine unvergessliche Feuershow.

 

Johannisnacht

In der Johannisnacht (Nacht des 23. Juni) werden die Strände von Benidorm vom Licht der Lagerfeuer erhellt. Tausende von Menschen aus Benidorm kommen an den Stränden Levante und Poniente zusammen, um die Johannisnacht zu feiern. Diese Nacht besagt, dass wir mit dem Entzünden der Lagerfeuer der Sonne Stärke geben, deren Sonnenstunden ab diesem Tag wieder abnehmen werden. Es wird auch erzählt, dass wir die bösen Geister und Hexen mit dem Johannisfeuer und einem Bad um Mitternacht vertreiben.

 

Moros y Cristianos

Während dieser Festtage finden in den Straßen von Benidorm die authentischen Moros y Cristianos statt. Dieses Fest spiegelt die Geschichte des Kampfes zwischen den Christen und Muslimen wider, welche die Iberische Halbinsel Jahrhunderte lang beherrschten. Die Landung der Christen am Playa de Levante, der Zusammenstoß der zwei Lager und die Umzüge sind einige der Veranstaltungen, die Sie sich nicht entgehen lassen dürfen.

 

Fiestas Mayores Patronales

Dieses Fest zu Ehren der Jungfrau Virgen de Sufragio und San Jaime, ist das wichtigste aller Feste, die in Benidorm gefeiert werden. Die Gruppen von Feiernden, Umzüge mit Kutschen, Inszenierung der Entdeckung der Jungfrau am Strand Playa de Poniente, das Feuerwerk, Konzerte, Shows und Aktivitäten für Kinder sind einige der Veranstaltungen, die Sie neben den Straßenfesten vorfinden werden, wenn Sie während dieser 4 Tage nach Benidorm kommen. Kommen Sie und erleben Sie die Feste ganz im Stile von Benidorm!